Suche
  • SG 1963 e.V. Zellingen
  • Tel.: 09364 - 7225
Suche Menü

Königsfeier 2019

Am Samstag, den 26.10.2019 fand die alljährliche Königsfeier der Schützengesellschaft 1963 Zellingen statt, bei der verdiente Schießleistungen sowie die Gewinner des diesjährigen Königsschießens gefeiert wurden.

Seinen Anfang nahm das Spektakel um 16:00 Uhr am Rathaus Zellingen von wo aus wir mit einem Shuttle-Bus nach Leinach fuhren. Dort zogen wir mit einem kleinen Festzug, der durch die Binsfelder Musikanten begleitet wurde, los um den amtierenden Schützenkönig Matthias Herrlein abzuholen. Die Böllergruppe gab dem König mit ein paar Böllerschüssen die Ehre. Zudem gab es zahlreiche Glückwünsche und musikalische Einlagen.

Nach einem kleinen Umtrunk ging es mit dem Bus zurück nach Zellingen und wieder mit einem Festzug zur Jugendkönigin Leni Amrhein. Unsere Böllerschützen sprachen auch hier ihren unüberhörbaren Gruß aus. Nach erneuten Glückwünschen, musikalischen Einlagen und einem kleinen Imbiss führte uns der Weg wieder zurück zum Rathaus.

Anschließend begann im Schützenhaus an den Riedwiesen die Königsfeier. Nach einer Stärkung mit leckerem Essen und gekühlten Getränken gaben Sportleiter Matthias Herrlein, Vorstand Michael Koblinger und Michael Gehrig die Gewinner des Königsschießens 2019 bekannt. Für die musikalische Unterhaltung sorgte Joachim Mahler aus Urspringen.

Den Höhepunkt des Abends brachte die Proklamation der neuen Schützenkönigin und der Jugendschützenkönigin mit ihren Rittern. Unsere neue Schützenkönigin ist Mercedes Gehrsitz, die von ihrer 1. Ritterin Jasmin Graus und 2. Ritter Ferdinand Graus flankiert wurde. Neuer Jugendschützenkönig wurde Lukas Herrlein, ihm stehen seine 1. und 2. Ritter Maike Gehrsitz und Christoph Koblinger zur Seite.

Wir bedanken uns bei unseren Gästen und allen, welche zum Gelingen dieses Events beigetragen haben.

Übernahme des Textes aus dem Mitteilungsblatt der Gemeinde Zellingen mit freundlicher Genehmigung von Linus Wittich Medien Forchheim.

Text und Bilder: Sabrina Stark

Bild_01

 …

Dank eurer Unterstützung haben wir es geschafft

Die SG63-Zellingen möchte sich bei allen Unterstützern unseres Projektes Schalldämmung des Luftgewehr Standes bedanken.

Hier und da war dieses Projekt für uns schon Neuland. Immerhin war es das erste mal, dass wir das von der Volks- und Raiffeisenbank Würzburg angebotene Crowdfunding genutzt haben. Nach anfänglicher Verunsicherung konnten aber schnell feststellen daß das alles zum Glück kein Hexenwerk ist.

Und der Erfolg gibt uns recht!

Wir konnten von 156 Spendern insgesamt 3060,–€ an Spenden generieren, wovon 1360,–€ von der VR-Bank selbst kommen.

Hier an dieser Stelle an alle Spender ein herzliches Dankeschön!

Was natürlich auch wichtig ist, ist die Wirkung der Aktion. Nachdem klar war, dass wir unser Crowdfunding Ziel erreichen werden, wurde umgehend das Material für die Dämmung bestellt. Sofort nach der Lieferung wurde dieses dann installiert um die Wirkung möglichst schnell erleben zu können. Und auch hier – ein voller Erfolg! Schon beim ersten Luftdruckwaffen Training waren alle begeistert wie viel leiser es nun beim Schießen ist. Auch unsere Königsfeier war deutlich entspannter als sonst, da man sich nicht mehr über die Tische anbrüllen musste.

Also ein voller Erfolg auf ganzer Breite!

Nochmals vielen Dank an alle Unterstützer!

Es tut gut zu wissen, dass so viele Menschen an unserem Verein wirklich interessiert sind!

Bilder: Michael Koblinger

Bild_01

error: Content kopieren verboten !
Skip to content